Königsfeld

Grassers Treffer reicht nicht

Artikel drucken Artikel einbetten
Creußen — Eine weitere Auswärtsniederlage musste die DJK Königsfeld in der Fußball-Kreisliga Bayreuth/Kulmbach hinnehmen. Beim FC Creußen verlor sie mit 1:3. Die Gäste begannen druckvoll und erarbeiteten sich mehrere Chancen. Der Führungstreffer durch Grasser war die logische Folge, da die Creußener ihre Nervosität zunächst nicht ablegen konnten. Nach ca. 20 Minuten begann die Heimmannschaft zu spielen und ging durch zwei schön herausgespielte Tore von Abraham verdient in Führung.


Engelmann auf dem Posten

Nach der Halbzeit drängte die Heimmannschaft auf einen weiteren Treffer und hatte mehrere Möglichkeiten, die durch den guten Königsfelder Torwart Engelmann vereitelt wurden. Der FC Creußen drängte weiter und hatte noch viele gute Chancen, die vergeben wurden, bis durch M. Sabbarth mit einem Treffer der Sieg erreicht wurde. / Tore: 0:1 Grasser (5.), 1:1 Abraham (19.), 2:1 Abraham (29.), 3:1 Sabbarth (78.). red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren