Laden...
Bamberg

Goldenes Abzeichen für 82 Jahre im Verein

Im Vereinshaus an der Galgenfuhr ehrte die Turn- und Sportgemeinschaft (TSG 05) beim traditionellen Ehrungsnachmittag langjährige Vereinsmitglieder. Nicht n...
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild
Im Vereinshaus an der Galgenfuhr ehrte die Turn- und Sportgemeinschaft (TSG 05) beim traditionellen Ehrungsnachmittag langjährige Vereinsmitglieder. Nicht nur zahlreiche Gäste und Mitglieder waren anwesend, sondern auch Präsident Harald Kobold und Ehrenpräsident Walter Hoh.
Mit der Feierstunde, die jährlich stattfindet, bedankt sich der Verein bei seinen langjährigen Mitgliedern für die Treue und Verbundenheit zum Verein. Gerade in unserer heutigen Zeit sei es keine Selbstverständlichkeit über Jahrzehnte, einem Verein die Treue zu halten.


35 Mitglieder wurden geehrt

In diesem Jahr standen 35 Ehrungen an. Geehrt wurden Mitglieder für 15 bis 70 Jahre Vereinszugehörigkeit.
Wie in der vergangenen Vereinsausschusssitzung beschlossen wurde, verleiht die Turn- und Sportgemeinschaft ab diesem Jahr Mitgliedern mit einer Vereinszugehörigkeit von 70 Jahren und mehr die Ehrenmitgliedschaft.
Mit dieser Änderung möchte der Verein den langjährigen Mitgliedern seinen Dank aussprechen. Die Geehrten mit 50, 60 und 70 Jahren Mitgliedschaft erhielten zusätzlich das goldene Verbandsabzeichen und die Ehrungsurkunde des BLSV.


Ältestes Mitglied ist 96 Jahre

Michael Bößl, der mit 96 Jahren das älteste Mitglied der TSG ist, erhielt diese Auszeichnung für seine inzwischen 82-jährige Mitgliedschaft im Verein. Leider konnte er aus gesundheitlichen Gründen an dieser Feierstunde nicht teilnehmen. Die Ehrungs-urkunden und die Vereinsnadeln wurden vom Ehrenpräsidenten Walter Hoh und dem Vizepräsidenten Hans-Jürgen Mayer überreicht.
Beide wussten über die Vereinsmitglieder in einigen Sätzen aus deren Sportlerleben zu berichten. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren