Laden...
Hubenberg

Goldene Hochzeit im Hause Müller

Hubenberg — Mit einem Dankgottesdienst in der Hubenberger Kapelle und einer Feier im Breitenlesauer Bürgerhaus begingen Maria und Dietmar Müller ihre goldene Hochzeit. Zu den Gratu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Maria und Dietmar Müller feierten goldene Hochzeit. Foto: Thomas Weichert
Maria und Dietmar Müller feierten goldene Hochzeit. Foto: Thomas Weichert
Hubenberg — Mit einem Dankgottesdienst in der Hubenberger Kapelle und einer Feier im Breitenlesauer Bürgerhaus begingen Maria und Dietmar Müller ihre goldene Hochzeit. Zu den Gratulanten zählten auch Bürgermeister Edmund Pirkelmann und Pfarrer Pater Lugun.
Dietmar Müller wurde in Schlesien geboren und wuchs in Zochenreuth auf. Beim Tanz lernte er seine Frau Maria, eine gebürtige Gebhardt aus Hubenberg, kennen und lieben. Aus ihrer Ehe gingen Sohn Jürgen und Tochter Heike sowie vier Enkelkinder hervor.
Dietmar Müller erlernte einst in Heiligenstadt den Beruf des Werkzeugmachers und arbeitete zuletzt bei der Firma Kennametal in Mistelgau. Seine Frau arbeitete in Fabriken.
Müller war 23 Jahre lang Kommandant der Ortsfeuerwehr und ist seit 20 Jahren Vorsitzender des Kirchenbauvereins Hubenberg. Maria Müller kümmert sich um den Blumenschmuck in der Kirche. tw

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren