Marienweiher

Goldene Hochzeit im Hause Burger

Artikel drucken Artikel einbetten
Das Goldpaar Elisabeth und Helmut Burger (vorne) im Kreise der Familie; rechts Bürgermeister Franz Uome. Foto: Klaus-Peter Wulf
Das Goldpaar Elisabeth und Helmut Burger (vorne) im Kreise der Familie; rechts Bürgermeister Franz Uome. Foto: Klaus-Peter Wulf
Marienweiher — Elisabeth und Helmut Burger sind seit 50 Jahren glücklich verheiratet. Am Freitag feierten sie in Marienweiher Goldene Hochzeit im Kreise der Familie und Nachbarn.
Beide stammen aus dem Wallfahrtsort und sind auch hier gemeinsam zur Schule gegangen. Geheiratet hat das Goldpaar in der Wallfahrtskirche. Es erinnerte sich, dass damals bei der Hochzeit ein ähnliches Wetter herrschte wie am Festtag der Goldenen Hochzeit.
Die Ehe der Burgers ist mit drei Kindern gesegnet, das Familienglück machen zwei Enkel perfekt.
Elisabeth Burger arbeitete lange Jahre als Näherin bei der heimischen Firma Dornheim und war stets für die Familie da. Ehemann Helmut ist gelernter Schreiner, führte eine eigene Kohlenhandlung und arbeitete dann bis zur Rente im Baumarkt Obi.
Helmut Burger spielte zudem als aktiver Fußballer bei seinem SV Marienweiher und diente dem Sportverein auch als Vorsitzender.
Für die Kirche gratulierte Pater Adrian bei einem Dankgottesdienst in der Marienbasilika zur Goldenen Hochzeit.


Auch Bürgermeister gratuliert

Die Glückwünsche der Marktgemeinde Marktleugast überbrachte Bürgermeister Franz Uome zum Jubelfest und wünschte Elisabeth und Helmut Burger noch viele gemeinsame Jahre im Kreise ihrer großen Familie. kpw


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren