Laden...
Zeil am Main

Glasfaserkabel geht zum Teil bis in die Häuser

Schnelles Internet gibt es nun bald in den Zeiler Stadtbereichen Brühl, Obere Altach und Tuchanger sowie in Sechsthal, Bischofsheim und Krum. Denn die Stadt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeister Thomas Stadelmann (rechts) und Vertreter der Telekom schlossen den Vertrag für das schnelle Internet. Foto: privat
Bürgermeister Thomas Stadelmann (rechts) und Vertreter der Telekom schlossen den Vertrag für das schnelle Internet. Foto: privat
Schnelles Internet gibt es nun bald in den Zeiler Stadtbereichen Brühl, Obere Altach und Tuchanger sowie in Sechsthal, Bischofsheim und Krum. Denn die Stadt Zeil hat einen Vertrag mit der Telekom geschlossen, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Sie übernimmt den Breitband-Ausbau. Versprochen sind Geschwindigkeiten bis zu 200 Megabits pro Sekunde.


380 Haushalte sind betroffen

Rund 380 Haushalte könnten Ende 2017 schnelles Internet nutzen. Begonnen wird mit den Baumaßnahmen im Frühjahr. "Die Ansprüche der Bürger an ihren Internet-Anschluss steigen ständig. Bandbreite ist heute so wichtig wie Gas, Wasser und Strom", sagt Thomas Stadelmann, Bürgermeister.
Die Telekom steigt in die Feinplanung ein. Parallel dazu werden eine Tiefbau-Firma ausgewählt, Material bestellt und Baugenehmigungen eingeholt.
Auf der Strecke zwischen der örtlichen Vermittlungsstelle und dem Verteiler wird das Kupfer- durch Glasfaserkabel ersetzt. Das sorgt für erheblich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten. Die Verteiler werden zu Multifunktionsgehäusen (MFG) umgebaut. Im MFG wird das Lichtsignal von der Glasfaser in ein elektrisches Signal umgewandelt und von dort über das Kupferkabel zum Anschluss des Kunden übertragen. Es gilt die Faustformel: Je näher der Kunde am MFG wohnt, desto höher ist seine Geschwindigkeit.
Wegen ihrer Lage und der technischen Anforderung wurde in Sechsthal und Bischofsheim eine Sonderlösung vereinbart. Hier wird das Glasfaserkabel bis in die Häuser gezogen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren