Kulmbach

Gibt es wirklich was zu feiern?

Zum Thema "Reformationsjubiläum - Gibt es da wirklich etwas zu feiern?" spricht Pfarrer Peter Henning, am Freitag, 19. Mai, um 19 Uhr, in der Kirchengemeind...
Artikel drucken Artikel einbetten
Peter Henning
Peter Henning
Zum Thema "Reformationsjubiläum - Gibt es da wirklich etwas zu feiern?" spricht Pfarrer Peter Henning, am Freitag, 19. Mai, um 19 Uhr, in der Kirchengemeinde Kulmbach-Kreuzkirche. Anlässlich des "Reformationsjubiläums" geht der Referent der Frage nach, ob das Reformationsgedenken Anlass zu ungetrübter Freude ("Jubiläum") gibt, oder nicht auch kritisch zu deuten ist. Und welche Bedeutung es für uns Christen im Jahr 2017 haben kann.
Es ergeht herzliche Einladung zu diesem Vortag mit anschließender Aussprache im Gemeindehaus der Kreuzkirche. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren