Untersteinach

Gerhard Bräutigam schafft Bestnote

Untersteinach — Zur Lokalschau hatte der Rassegeflügel- und Kaninchenzuchtverein ins Vereinsheim eingeladen. Eine positive Bilanz zog Vorsitzender Reinhard Möhrlein beim Züchterabe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Vereinsmeister des Rassegflügel- und Kaninchenzuchtvereins (von links): Werner Geyer, Kathrin, Martin und Helen Brand, Gerhard Bräutigam und Vorsitzender Reinhard Möhrlein. Foto: Werner Oetter
Die Vereinsmeister des Rassegflügel- und Kaninchenzuchtvereins (von links): Werner Geyer, Kathrin, Martin und Helen Brand, Gerhard Bräutigam und Vorsitzender Reinhard Möhrlein. Foto: Werner Oetter
Untersteinach — Zur Lokalschau hatte der Rassegeflügel- und Kaninchenzuchtverein ins Vereinsheim eingeladen. Eine positive Bilanz zog Vorsitzender Reinhard Möhrlein beim Züchterabend: "Wir haben nicht viele, aber gute Tiere und können zufrieden sein. Auch auf größeren Schauen werden die Tiere weniger". Möhrlein zeigte sich stolz auf sieben Jungendliche.
Einen großen Dank richtete der Vorsitzende an Ausstellungsleiter Werner Geier, Kassier Werner Ramming, Martin Brand und Köchin Erika Löffle.
Bei einem Rundgang verschaffte sich auch Bürgermeister Volker Schmiechen ein Bild von der hohen Qualität der Tiere.
Eine V-Bewertung schaffte der Vereinsmeister Tauben, Gerhard Bräutigam.
Hervorragende Bewertungen gab es ferner dreimal für Gerhard Bräutigam (alle Stellerkröper rot), zweimal für Werner Geier (Strasser rot und gelb) sowie je einmal für Helen Brand (Bielefelder kennsperber), Werner Hofmann (Thüringer Kröpfer gelbfahl gemöncht) und Reinhard Möhrlein (Deutsche Widder blau-weiß). wo


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren