Lichtenfels

Geldregen für die Herbsts

Artikel drucken Artikel einbetten

Lichtenfels — Hannelore und Karl Herbst aus Lichtenfels konnten ihr Glück kaum fassen. Sie waren gerade dabei, den Staffelberg zu erklimmen, als sie der Gewinnanruf von Alexander Kaim erreichte.
Bei der Mai-Auslosung des PS-Sparens der Sparkasse hatten sie das große Los gezogen. Eines ihrer insgesamt 25 Lose fiel auf den Hauptgewinn von 10 000 Euro.
"Das Geld kommt gerade recht!" war ihre erste Reaktion. "Die Urlaubssaison steht vor der Tür und wir reisen gern! Aber selbstverständlich werden auch unsere Kinder von dem unerwarteten Geldsegen etwas abbekommen", freuten sich die überraschten Gewinner, die bereits seit 1996 treue PS-Sparer sind.
Von der Sparkasse gratulierten Kundenberater Alexander Kaim und Oliver Hofmann, Leiter Beratungs-Center Lichtenfels. Insgesamt konnte die Sparkasse Coburg-Lichtenfels im Mai 1912 PS-Sparern Gewinne in Höhe von 20 435 Euro gutschreiben. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren