Lichtenfels

"Gegenstrom" in der Synagoge

Selbst geschriebene Lieder bringt am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr die Gruppe "Gegenstrom" um Michael und Kathrin Stromer zu Gehör. Das Konzert findet in der...
Artikel drucken Artikel einbetten
Selbst geschriebene Lieder bringt am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr die Gruppe "Gegenstrom" um Michael und Kathrin Stromer zu Gehör. Das Konzert findet in der ehemaligen Synagoge in der Judengasse statt und trägt in Anspielung auf das bevorstehende Osterfest den Titel "Der Stein ist weg". Der Eintritt ist frei. Foto: privat

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren