Oberzell mit Ziegelhütte

Gegen das Vergessen

Als erstes Dorf im Bergwinkel gedenkt Oberzell mit den sogenannten Stolpersteinen an seine ehemaligen jüdischen Bürger, die in der Nazizeit verfolgt, deport...
Artikel drucken Artikel einbetten
Als erstes Dorf im Bergwinkel gedenkt Oberzell mit den sogenannten Stolpersteinen an seine ehemaligen jüdischen Bürger, die in der Nazizeit verfolgt, deportiert und umgebracht wurden. Die Steine wurden jetzt verlegt.
"Wir freuen uns, dass die Akzeptanz dieser Art des Gedenkens in Oberzell überhaupt kein Thema war", sagt Oberzells Ortsvorsteher Mike Richter - im Gegensatz zu Altengronau. Dort hatten sich 2008 die Anlieger gegen die Stolpersteine entschieden. "Es werden sechs solcher Steine vor dem Haus in der Sinntalstraße 34 verlegt", informiert Richter.
Ins Rollen gekommen war das Projekt, als ein Nachkomme der Familie Aronsohn, die im Haus in der Sinntalstraße 34 wohnte, bei einer Stolperstein-Verlegung in Halberstadt war. Eben jener Nachkomme, Michael David, kam dort in Kontakt mit Hartmut Schmidt von der Initiative Stolpersteine Frankfurt und schlug ihm vor, das Projekt auch in Oberzell umzusetzen. Schmidt fragte bei der Gemeinde Sinntal an, die dem Vorhaben positiv gegenüberstand und es an den Oberzeller Ortsbeirat weiterleitete. "Der jetzige Inhaber des Hauses in der Sinntalstraße 34 hatte nichts dagegen", erzählt Richter.


In Messing eingeschlagen

Die Stolpersteine erinnern dann an die ehemaligen Bewohner des Hauses: Samuel, Thekla, Adele, Frieda und Adolf Abraham Aronsohn und Judith Allmeier (geborene Aronsohn). Die Daten der Verfolgten werden von Bildhauer Michael Friedrichs-Friedländer per Hand in das Messing eingeschlagen, jeder Buchstabe einzeln. Die Inschrift beginnt meist mit "Hier wohnte", dann folgen Name und Vorname (auch Geburtsname), Geburtsjahr, Deportationsjahr- und -ort sowie das weitere Schicksal.
Jedes Opfer erhält seinen eigenen Stein. Gedacht wird mit diesem Projekt aller verfolgten oder ermordeten Opfer des Nationalsozialismus.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren