Altenkunstadt

Friedmann und Leikeim holen Titel

Burgkunstadt — Ein Rückblick auf die Schausaison 2014 und die Neuwahlen des Vorstands waren die wesentlichsten Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung des Geflügelzuchtvereins Bur...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Vereinsmeisterschaft des Geflügelzuchtvereins Burgkunstadt waren (vorne mit den Ehrenpreisen, von links) Helmut Wagner, Herbert Friedmannund Markus Leikeim erfolgreich. Mit im Bild (von links) Zweiter Vorsitzender Konrad Kraus, Schatzmeisterin Sabine Kraus, Vorsitzender Kurt Kodisch und Vorstandsmitglied Sebastian Fugmann  Foto: Dieter Radziej
Bei der Vereinsmeisterschaft des Geflügelzuchtvereins Burgkunstadt waren (vorne mit den Ehrenpreisen, von links) Helmut Wagner, Herbert Friedmannund Markus Leikeim erfolgreich. Mit im Bild (von links) Zweiter Vorsitzender Konrad Kraus, Schatzmeisterin Sabine Kraus, Vorsitzender Kurt Kodisch und Vorstandsmitglied Sebastian Fugmann Foto: Dieter Radziej
Burgkunstadt — Ein Rückblick auf die Schausaison 2014 und die Neuwahlen des Vorstands waren die wesentlichsten Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung des Geflügelzuchtvereins Burgkunstadt im Brauereigasthof "Günther".
In seinem Rechenschaftsbericht verwies Vorsitzender Kurt Kodisch auf regelmäßige Züchtertreffen und Vorstandsitzungen sowie auf den Besuch von Taubenmärkten, Tagungen und Schulungen.

Jura-Schau ein voller Erfolg

Eines der prägenden Ereignisse und ein voller Erfolg sei die sechste Obermain-Jura-Schau gewesen, die gemeinsam mit den Züchtern aus Weismain und Altenkunstadt ausgerichtet worden sei.
Der Vorsitzende dankte Sabine und Konrad Kraus, seiner Ehefrau Ida Kodisch und allen Helfern, die ihn und seine Vorstandsmitglieder bei der Vereinsarbeit unterstützten.
Schriftführer Markus Leikeim verlas das Protokoll der letztjährigen Hauptversammlung, Schatzmeisterin Sabine Kraus zeigte auf, dass sehr sparsam gewirtschaftet wurde, was die Revisoren Franz Günther und Andreas Fugmann bestätigten.

Drei Züchter sahnen ab

Zuchtwart Markus Leikeim hielt eine Rückschau auf die Ausstellungssaison 2014. Fünf Züchtern hätten die Schauen mit 100 Tieren beschickt.
Die höchsten Bewertungen konnten dabei Kurt Kodisch mit "vorzüglich" sowie Konrad Kraus, Herbert Friedmann und er selbst mit "hervorragend" erzielen.
Erfreulich, so der Zuchtwart, sei, dass das Niveau der bewerteten Tiere im Vergleich zu den Vorjahren gehalten werden konnte. Die Burgkunstadter Rassegeflügelzüchter hätten auch einen Kreisverbands-Ehrenpreis und die Ausstellungsbänder errungen.
Einer der Höhepunkte der Versammlung folgte mit der Auszeichnung der erfolgreichsten Züchter. So wurde Herbert Friedmann bei den Tauben Vereinsmeister, gefolgt von Helmut Wagner. Den Titel beim Groß- und Wassergeflügel holte sich Markus Leikeim. Ihnen überreichte der Vorsitzende Pokale und einen Ehrenpreis.
Die turnusmäßigen Neuwahlen gingen reibungslos vonstatten und erbrachten keine wesentlichen Veränderungen. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Kurt Kodisch; Zweiter Vorsitzender Konrad Kraus; Kassierer Sabine Kraus und Konrad Kraus; Schriftführer Markus Leikeim und Andreas Rauch; Zuchtwart Tauben und Großgeflügel Markus Leikeim; Jugendleiterin Ida Kodisch; Öffentlichkeitsbeauf tragter Markus Leikeim; Beisitzer Herbert Friedmann, Erhardt Amon, Günther Heußner, Andreas Fugmann, Ida Kodisch und Sebastian Fugmann; Kassenprüfer Franz Günther und Andreas Fugmann.
In der Aussprache ging es um den Ausstellungszuschuss für Aktive und das Sommerfest.Es soll Ende Juli/Anfang August stattfinden. Dieter Radziej



Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren