Laden...
Dormitz

"Freunde, lasst uns singen"

Dormitz — Mit der musikalischen Aufforderung "Freunde, lasst uns singen" hieß der Gesangverein "Cäcilia" mit seiner musikalischen Leiterin Regina Klatte seine Zuhörer bei der Somme...
Artikel drucken Artikel einbetten
Chormusik in vielen Facetten gab es in Dormitz zu hören. Foto: fra-press
Chormusik in vielen Facetten gab es in Dormitz zu hören. Foto: fra-press
Dormitz — Mit der musikalischen Aufforderung "Freunde, lasst uns singen" hieß der Gesangverein "Cäcilia" mit seiner musikalischen Leiterin Regina Klatte seine Zuhörer bei der Sommerserenade willkommen. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Cäcilia Geyer gab es eine klingende Reise durch die Welt der Musik.
Ob Volksmusik, Schlager, Musical oder das klassische Liedgut, die ganze Bandbreite der Chormusik ließen an diesem Abend unter anderem die Gäste des Männergesangvereins "Cäcilia" Langensendelbach mit ihrem Leiter Jochen Sitzmann und des MGV "Fidelia" Münchaurach unter der Leitung von Waldemar Welker in der Mehrzweckhalle von Dormitz erklingen. Zu den klanglichen Höhepunkten zählten dabei sicherlich das von Viktoria Trutzel am Klavier begleitete Solo von Franz Brendel, der ein Potpourri aus "Balkanfeuer" vortrug, sowie die Spirituals des ebenfalls von Regina Klatte betreuten Gospelchores "Just wanna sing Forchheim". fra-press

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren