Bamberg

Frankencup: Favorit siegt

Bamberg — In der Georgendammhalle fand der Frankencup der DJK Bamberg für U15-Fußballjuniorinnen statt. Im Modus Jeder gegen jeden setzte sich der Favorit SpVgg Bayreuth (16 Punkte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — In der Georgendammhalle fand der Frankencup der DJK Bamberg für U15-Fußballjuniorinnen statt. Im Modus Jeder gegen jeden setzte sich der Favorit SpVgg Bayreuth (16 Punkte) überlegen durch. Lediglich der TSG 05 Bamberg gelang es dem Turniersieger im letzten Spiel ein Unentschieden (0:0) abzutrotzen. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen um den zweiten Platz setzten sich die Gastgeberinnen der DJK Bamberg mit 13 Punkten knapp vor der TSG (11) und der DJK SC Vorra (10) durch. Die weiteren Plätze belegten der FC Bischberg (5) vor dem TSV Knetzgau (2) und dem ASV Sassanfahrt (1). Die Zuschauer sahen spannende und gute Spiele, in denen 28 Tore erzielt wurden. Die meisten Tore erzielte Anna Gnjatovic (DJK Bamberg ) mit sechs Treffern vor Laura Bauer (SpVgg Bayreuth) und Miriam Meth (SC Vorra) mit je drei Treffern. Zwei Spielerinnen des ASV Sassanfahrt verletzten sich so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren