Kupferberg

"Franken ist mein Heimatland"

Gut besucht war am Montagabend wieder das beliebte Wirtshaussingen in der Gaststätte Rita Schott in Kupferberg. Irmgard und Reinhard Holhut sowie Paul Zahor...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gut besucht war am Montagabend wieder das beliebte Wirtshaussingen in der Gaststätte Rita Schott in Kupferberg. Irmgard und Reinhard Holhut sowie Paul Zahorsky musizierten und los ging's. Nach dem "Ännchen von Tharau" wurden die "Hohen Tannen" besungen und festgestellt "In Franken is schee". Nicht fehlen durfte die Feststellung "Franken ist mein Heimatland". Mit dem Lied "Kein schöner Land" fanden drei gesellige Stunden ihr Ende und alle waren sich einig: Beim nächsten Singen am 31. Juli treffen wir uns wieder. kpw
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren