Bamberg

Fortbildung in Hygiene

Einen "Auffrischungstag für Hygienefachkräfte" führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am Montag, 3. Juli, im Bistumsh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen "Auffrischungstag für Hygienefachkräfte" führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am Montag, 3. Juli, im Bistumshaus St. Otto in Bamberg durch. Am Ende der Veranstaltung kennen die Teilnehmer die neuen RKI-Empfehlungen, können die Belehrungen zur Biostoffverordnung durchführen und die Bündelstrategie als neues Instrument des Qualitätsmanagements in der Hygiene anwenden.
Die Fortbildung richtet sich an Hygienebeauftragte aus Einrichtungen nach § 36 IfSG und wird von einem Fachdozenten des Institutes Schwarzkopf GbR geleitet. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Homepage www.caritas-bamberg.de unter dem Stichwort "Fortbildungen", im Referat Fortbildung per E-Mail an petra.helmreich@caritas-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/8604401. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren