Forchheim

Flucht vor der Polizei

Forchheim — Am Sonntagmorgen sollte ein Kraftradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer war nach Angaben der Polizei mit seiner schwarzen Kawasaki über die Pia...
Artikel drucken Artikel einbetten
Forchheim — Am Sonntagmorgen sollte ein Kraftradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer war nach Angaben der Polizei mit seiner schwarzen Kawasaki über die Piastenbrücke stadteinwärts unterwegs.
Als er das Anhaltesignal bemerkte, beschleunigte er sein Krad und flüchtete über die Hornschuchallee, Kasernstraße, Weisenhausstraße, Gebsattelstraße und Wiesentstraße. Als er in Richtung Eisenbahnstraße fuhr, brach der Blickkontakt ab.

Ein Kragen aus Pelz

Der Mann trug eine dunkle Jacke mit Kapuze und Pelzkragen, eine blaue Hose und sandfarbene knöchelhohe Schuhe.
Gefährdete Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich mit der Polizei Forchheim unter Tel. 09191/70900 in Verbindung zu setzen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren