Laden...
Schwürbitz

Finsel siegt am Sophienberg

Der Schwürbitzer Alexander Finsel, der für den TV 48 Coburg startet, läuft in dieser Saison von Sieg zu Sieg. Erst vergangene Woche wurde er bayerischer Sen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Staffelsteiner Uwe Bäuerlein (links) wurde Zweiter der M30 über 14 km, der Schwürbitzer Alexander Finsel gewann das halb so lange Rennen.  Foto: pr
Der Staffelsteiner Uwe Bäuerlein (links) wurde Zweiter der M30 über 14 km, der Schwürbitzer Alexander Finsel gewann das halb so lange Rennen. Foto: pr
Der Schwürbitzer Alexander Finsel, der für den TV 48 Coburg startet, läuft in dieser Saison von Sieg zu Sieg. Erst vergangene Woche wurde er bayerischer Seniorenmeister der M40 über 5000 Meter. Und auch beim Sophienberglauf, am Hausberg der Wagnerstadt Bayreuth, lief er seinen dritten Sieg in Folge klar nach Hause. Nach 24:55 Minuten überquerte Finsel mit fast drei Minuten Vorsprung auf den Zweiten die Ziellinie. Sein Vereinskollege Wolfgang Thiem gewann als Gesamtachter die M50.
Beim 14 Kilometer-Lauf wurde Uwe Bäuerlein vom TSV Staffelstein mit einem dritten Platz im Gesamteinlauf auch Zweiter der M30 in 53:11 Min. Sein Staffelsteiner Vereinskollege Thomas Preis wurde Dritter in der M55. ze

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren