Münnerstadt

Film wird gezeigt

Am Welt-Alzheimertag, Mittwoch, 21. September, steht die Diagnose Demenz im Fokus. Auch wenn gegenwärtig eine Heilung nicht möglich ist, kann durch medizini...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Welt-Alzheimertag, Mittwoch, 21. September, steht die Diagnose Demenz im Fokus. Auch wenn gegenwärtig eine Heilung nicht möglich ist, kann durch medizinische Behandlung, Beratung, soziale Betreuung, fachkundige Hilfe und vieles mehr den Erkrankten und ihren Angehörigen geholfen werden. Die Alzheimer Gesellschaft ruft unter dem Motto "Jung und Alt bewegt Demenz!" zu Aktionen auf. In Münnerstadt zeigt die Caritas-Sozialstation St. Veronika am Mittwoch, 21. September, um 14.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Elisabeth den Film "Apfelsinen in Omas Kleiderschrank" . Der Film gibt einfühlsame Einblicke in das familiäre Zusammenleben mit einem an Demenz erkrankten Menschen. Das Beispiel des 16-jährigen Daniel und seiner Oma gibt Anregungen, das Verhalten Demenzkranker besser zu verstehen und Zugang zu ihrer "fremden Welt" zu finden. Der Eintritt ist frei. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.