Forchheim

Feste, Märkte, Kirchweihen

Forchheim — Erstmalig füllen die Forchheimer Veranstaltungen einen farbig gedruckten Prospekt, der in der Tourist-Information ausliegt. Viktor Naumann, Stadtmarketingleiter, erläut...
Artikel drucken Artikel einbetten
Forchheim — Erstmalig füllen die Forchheimer Veranstaltungen einen farbig gedruckten Prospekt, der in der Tourist-Information ausliegt.
Viktor Naumann, Stadtmarketingleiter, erläutert: "Wir haben die Veranstaltungen in der Stadt Forchheim bisher immer als Liste gedruckt. Die Nachfrage nach dem Veranstaltungskalender ist aber derartig hoch, dass wir heuer entschieden haben, 8000 Stück farbig zu drucken und das Layout den Corporate-Identity-Maßgaben der Stadt Forchheim anzupassen."
Jeder schriftlichen Antwort auf touristische Anfragen legen die Mitarbeiter der Tourist-Information den neuen Flyer bei. Auch Einheimische würden den Prospekt gerne mitnehmen. Für Geschäftsleute sei der Veranstaltungskalender unerlässlich.
Die Veranstaltungen sind gegliedert in Märkte, Kirchweihen in den Stadtteilen, Feste und Veranstaltungen, Trödelmärkte und unter "Sonstiges" findet man den Termin für die Fundsachenversteigerung am 18. April. Auf der Rückseite sind die festlichen Höhepunkte aufgeführt: Osterbrunnenfahrten ab 29. März, Oster- und Passionsausstellung in der Kaiserpfalz ab 20. März, Kunsthandwerkermarkt 13. und 14. Juni, 175 Jahre Jubiläums-Annafest vom 24. Juli bis 3. August sowie der Weihnachtsmarkt ab 28. November. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren