Laden...
Bad Staffelstein

Feiern im Gottesgarten

Romansthal — Seit vielen Jahren folgen die beiden Ortsvereine Freiwillige Feuerwehr (FF) und Obst- und Gartenbauverein (OGV) dem Brauch, am ersten Samstag im August das Scheunenfes...
Artikel drucken Artikel einbetten
Romansthal — Seit vielen Jahren folgen die beiden Ortsvereine Freiwillige Feuerwehr (FF) und Obst- und Gartenbauverein (OGV) dem Brauch, am ersten Samstag im August das Scheunenfest zu veranstalten. Eingeladen sind alle Mitglieder, Freunde und Urlauber. Nicht zuletzt alle, die den legendären Festplatz unter den alten Kirschbäumen schätzen.
Am Samstag, 2. August, ab 18 Uhr beginnt der Festbetrieb. Für Stimmung sorgt, wie auch im letzten Jahr, die etwas andere Blasmusikgruppe Korches Brass. Für das leibliche Wohl sorgen viele Helfer der beiden Ortsvereine. Angeboten werden einheimisches Bier, Grillspezialitäten, Pizza, Fisch- und Lachsbrötchen. Darüber hinaus gibt es andere Leckereien aus der Region, von denen man sich beim Besuch des Festes überraschen lassen kann.

BR drehte am Staffelberg

Am Sonntag laden die Veranstalter ab 13.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein. An beiden Tagen haben Kinder die Möglichkeit, sich auf einer Hüpfburg auszutoben. Die Gastgeber freuen sich schon darauf, viele Gäste aus Nah und Fern begrüßen zu dürfen. Der Festplatz ist wie gewohnt an der alten Dreschhalle am Ortsausgang Richtung Wolfsdorf. Zur Vorbereitung treffen sich die Helfer ab Mittwoch täglich ab 18 Uhr am Festplatz. Am Sonntag, 3. August, wird unter der Sendereihe "Unter unserem Himmel" des Bayerischen Rundfunks der Beitrag "Die Dörfer am Staffelberg" ausgestrahlt. Deshalb laden die Veranstalter ab 19 Uhr zum gemeinsamen Ansehen des Beitrages in die Festhalle und zum Ausklang des Festes ein. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren