Laden...
Bamberg

Familientreff: Frauen entdecken ihre Lebensgeschichten

Ab Januar bietet der Familientreff "Löwenzahn" Frauen ein neues Kursangebot über das Evangelische Bildungswerk Bamberg Biografiearbeit steht auf dem Program...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ab Januar bietet der Familientreff "Löwenzahn" Frauen ein neues Kursangebot über das Evangelische Bildungswerk Bamberg Biografiearbeit steht auf dem Programm. "In einer kleinen Gruppe von Frauen arbeiten wir mit und an den Lebensgeschichten der Teilnehmerinnen", erklärt Isolde Reinold das Thema. Die Sozialpädagogin leitet die Kurse.
Biografiearbeit unterstützt Menschen dabei, über ihr Leben nachzudenken und es selbst in die Hand zu nehmen. Die Kurse geben den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, die eigene Vergangenheit besser zu verstehen und zu entdecken, warum man so ist, wie man ist. "Mit diesem Wissen kann die Gegenwart gestaltet und ein guter Weg in die Zukunft gefunden werden", so die Kursleiterin. In den insgesamt acht Kurseinheiten nehmen die Teilnehmerinnen unter anderem folgende Fragestellungen in den Blick: Welche Verhaltensmuster habe ich entwickelt, die mein Leben beeinflussen? Was tut mir gut? Welche Ziele habe ich für meine Zukunft? Die Biografie-Kurse im Familientreff Löwenzahn sind für Frauen, die sich in einem geschützten und verschwiegenen Rahmen auf Entdeckungsreise durch ihr Leben machen möchten: kreativ, respektvoll miteinander und intensiv. "Das Angebot ist keine Therapie. Der Kurs berührt aber die Seele und kann helfen, das Leben bewusst und selbstbestimmt zu leben und seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln", meint die Referentin. Zwei Kurse à fünf Einheiten bietet sie ab 24. Januar immer dienstags in der Katzheimerstraße 3 an: Kurs 1 beginnt um 9 Uhr, Kurs 2 um 19 Uhr. Weitere Kurse und Termine nach Absprache. Gefördert wird das für die Teilnehmerinnen kostenfreie Angebot von Aktion Mensch. Anmelden können sich Interessierte ab sofort über den FamilienTreff Löwenzahn unter Telefon 0951/2083688. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren