Rödental

Familien treffen sich auf der Lauterburg

Die Gäste können kommen. Wie die Stadt Rödental mitteilt, ist alles für das Familienpicknick am Sonntag, 29. Mai, ab 14 Uhr auf der Lauterburg im Rödentaler...
Artikel drucken Artikel einbetten
Treffen zwischen imposanten Bäumen und Burganlage  Foto: Michael Scholz
Treffen zwischen imposanten Bäumen und Burganlage Foto: Michael Scholz
Die Gäste können kommen. Wie die Stadt Rödental mitteilt, ist alles für das Familienpicknick am Sonntag, 29. Mai, ab 14 Uhr auf der Lauterburg im Rödentaler Ortsteil Oberwohlsbach vorbereitet. Wie im vergangenen Jahr beim ersten Picknick wurde das Fest wieder als Gemeinschaftsprojekt des Heimatvereins, des Jugendparlaments und der Stadtverwaltung organisiert.
Die Besucher erwartet laut Mitteilung ein buntes Programm, so unter anderem eine Mini-WM, ein Schießstand mit Luftpunktgewehren, Kinderschminken, ein Kinderspielparcours und auch Sportwettkämpfe, bei denen attraktive Preise zu gewinnen sind. Die Kinderbetreuung übernehmen das Jugendparlament und die Jugendpflege Rödental. Der Heimatverein bietet Besichtigungen der Burganlage an. Interessierte Besucher können so auf den Spuren der "alten Rittersleut'" wandeln und die sonst verschlossenen Räumlichkeiten der Lauterburg entdecken. Weiterhin sorgt der Heimatverein für eine hervorragende Verpflegung, laden doch verschiedene Stände mit allen möglichen Leckereien von der Brotzeit bis zu Kaffee und Kuchen ein. Verzehrt werden können diese auf der einladenden Picknickwiese (Decken nicht vergessen) oder auf Bänken im Schatten der imposanten Bäume. Für Unterhaltung sorgt auch DJ Torsten Donau, der Musik für alle Altersgruppen mitbringt und so einen stimmungsvollen Rahmen schafft.
Der Erste Bürgermeister Marco Steiner wird um 14 Uhr das Fest eröffnen und so den Startschuss für einen bunten Nachmittag geben, bei dem für Jung und Alt etwas geboten wird. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren