Coburg

Fahrer knallt gegen Haus

Coburg — Ein unbekannter Fahrzeugführer hat in den vergangenen Tagen die Fassade eines Anwesens in der Nicolaus-Zech-Straße beschädigt und ist anschließend von der Unfallstelle gef...
Artikel drucken Artikel einbetten
Coburg — Ein unbekannter Fahrzeugführer hat in den vergangenen Tagen die Fassade eines Anwesens in der Nicolaus-Zech-Straße beschädigt und ist anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. Wie die Coburger Polizei mitteilt, muss der Fahrer zwischen vergangenem Samstag und Dienstag gegen das Gebäude gestoßen sein. Dabei ging eine Eternit-Fassadenplatte zu Bruch. Der Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Schwarzer Kunststoff abrieb von einer Stoßstange blieb zurück. Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Coburg unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren