Bamberg

Fahrer ermittelt, Auto fehlt

Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — Die Verkehrspolizei (Telefon 0951/9129510) sucht Zeugen und das Auto zu einer Unfallflucht, einen 5er-BMW, der beschädigt sein muss. Sein Fahrer hatte am Samstag gegen 2 Uhr an der Anschlussstelle Hafen der A 70 einen erheblichen Sachschaden an der rechten Schutzplanke angerichtet. Obwohl der Mann weiterfuhr, war er schnell gestellt. Zeugen hatten der Polizei unter anderem das Kennzeichen mitgeteilt. Der Gesuchte war nach Polizei-Angaben erheblich alkoholisiert und musste zur Blutentnahme ins Klinikum Bamberg. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren