Fischbach

Fahrbahn verunreinigt

Artikel drucken Artikel einbetten

Fischbach — In der Nacht zum Samstag wurde die Fahrbahn im Bereich Hinterstöcken-Ortsmitte Fischbach von einer bisher unbekannten Person mit einer ca. 500 Meter langen Ölspur verunreinigt. Ebenfalls in diesem Bereich konnte eine etwa einen halben Meter breite und vier Meter lange Öllache festgestellt werden. Das Öl wurde von der Feuerwehr Fischbach beseitigt. Durch Verkehrszeichen wurde auf die Verkehrsgefahr hingewiesen. Auf Grund des frischen Motoröls und der aufgefundenen Spuren kann von einem vorsätzlichen Begehen ausgegangen werden. "Wer hat Beobachtung gemacht?", fragt die Polizei Kronach, Telefon 09261/5030. pi
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren