Grafengehaig

FC Frankenwald mit Mühe

Artikel drucken Artikel einbetten
Grafengehaig — Der FC Frankenwald feiert einen verdienten Arbeitssieg in der Fußball-Kreisklasse Frankenwald gegen ein keineswegs schwaches Schlusslicht aus Konradsreuth. Die Gäste gingen bereits nach fünf Minuten in Führung. Dirk Hannemann verwandelte einen zweifelhaften Strafstoß sicher. Nun wachten die Gastgeber auf. Carl Dietzel und Max Hagen drehten die Partie zu Gunsten der Heimelf noch vor der Pause. Mit dem Pausenpfiff kamen die aktiven Konradsreuther aber noch zum Ausgleich durch Müller.
Reuther erzielte in der 62. Minute nach Vorarbeit von Fießmann den Führungstreffer für den FC Frankenwald. Die Konradsreuther blieben weiter bemüht ohne Durchschlagskraft nach Vorne. Der FC Frankenwald nun defensiv deutlich gefestigter verwaltete den Vorsprung diszipliniert und kam sogar noch zum 4:2 durch Maximilian Hagen. red

FC Frankenwald -
FC Konradsreuth 4:2 (2:2)
Schiedsrichter: Zwosta (Hirschfeld. - Zuschauer: 80. - Tore: 0:1 Hannemann (5./Foulelfmeter), 1:1 Dietzel (20.), 2:1 Hagen (39./Handelfmeter), 2:2 Müller (45.), 3:2 Reuther (62.), 4:2 Hagen (81.)


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren