Laden...
Breitbrunn

Erstmals Kino im Steinbruch

Breitbrunn — Am Samstag. 13. Juni, findet in Breitbrunn der erste Steinhauertag statt. Steinbruch, Sandstein und Steinhauer spielten in der Vergangenheit der Gemeinde eine wichtige...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Breitbrunner Steinbruch
Der Breitbrunner Steinbruch
Breitbrunn — Am Samstag. 13. Juni, findet in Breitbrunn der erste Steinhauertag statt. Steinbruch, Sandstein und Steinhauer spielten in der Vergangenheit der Gemeinde eine wichtige Rolle. Deswegen soll im alten Kellerbruch, am Ortseingang von Breitbrunn, ein Museum, die "Erlebniswelt fränkischer Sandstein", entstehen. Die Volkshochschule Haßberge veranstaltet in diesem Zusammenhang am Samstag, 13. Juni, den ersten Steinhauertag auf dem alten Steinbruchgelände.
Ab 14 Uhr zeigen verschiedene Steinhauer und ein Schmied ihr Können. Unter Anleitung können Interessierte selbst Steine klopfen. Nebenbei erfährt man viel über den Sandstein und zum Leben und Arbeiten der Steinhauer früher und heute. Für Kaffee und Kuchen, Brotzeit und Getränke ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.
Am Abend gibt es ein Kino-Open-Air im Steinbruch mit der Filmkomödie "Monsieur Claude & seine Töchter". Beginn ist um 21.30 Uhr. Für Erwachsene kostet das Kino 7,50 Euro und für Jugendliche 5 Euro. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren