Sand am Main

Erster Test für FC Sand hat es in sich

Sand — Seit Dienstag stehen die Fußballer des FC Sand wieder im Training. Das erste Vorbereitungsspiel auf die Restrückrunde in der Fußball-Landesliga Nordwest bestreitet die Manns...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sand — Seit Dienstag stehen die Fußballer des FC Sand wieder im Training. Das erste Vorbereitungsspiel auf die Restrückrunde in der Fußball-Landesliga Nordwest bestreitet die Mannschaft von Trainer Bernd Eigner heute Abend. Um 19 Uhr ist der Regionalliga-Neunte FC Schweinfurt 05 zu Gast auf dem Sander Kunstrasenplatz. "Wir wollten eigentlich nicht gleich im ersten Test gegen einen so starken Gegner antreten, aber terminlich war es anders nicht möglich", sagte FC-Spielleiter Erich Barfuß. Insgesamt neun Vorbereitungsspiele bestreiten die Sander, bevor es am 7. März mit der Heimpartie gegen den SV Pettstadt wieder um Punkte geht. In diesen Testspielen will der Tabellenzweite ausloten, wie der Ausfall von Peter Heyer team intern am besten kompensiert werden kann. Denn die Sander haben sich dafür entschieden, für den schwer verletzten Torjäger keinen neuen Spieler zu holen. "Wir werden verschiedene Varianten ausprobieren", meinte Barfuß.

Auf hohem Niveau spielen

Der Sander ist sich bewusst, dass sein Team heute mit den Schweinfurtern gleich ein großes Kaliber "vor den Latz gesetzt bekommt". Doch sei dies nicht von Nachteil, da man auch in der Restrückrunde auf hohem Niveau spielen müsse, wenn man dem Tabellenführer DJK Don Bosco Bamberg auf den Fersen bleiben und den Dritten aus Abtswind auf Distanz halten wolle. Die "Schnüdel" aus Schweinfurt haben in der Winterpause mit den 18-jährigen Dominik Schmitt und Max Hillenbrand zwei Talente aus dem eigenen Landesliga-Team sowie Slaban Rugvaj aus der U19 in den Regionalliga-Kader befördert. Bei den Sandern gab es in der Winterpause keinen personellen Veränderungen. Lediglich Florian Pickel, der zuletzt berufsbedingt pausierte, kehrte wieder zurück ins Team. ps
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren