Laden...
Katschenreuth

Erster Sieg für den VfR

Im Abstiegskampf in der Tennis-Bayernliga 65 fuhr der VfR Katschenreuth gegen den TSV Kleinschwarzenlohe die ersten Punkte ein. Herren-65-Bayernliga VfR Kat...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Abstiegskampf in der Tennis-Bayernliga 65 fuhr der VfR Katschenreuth gegen den TSV Kleinschwarzenlohe die ersten Punkte ein.


Herren-65-Bayernliga

VfR Katschenreuth -
TSV Kleinschwarzenlohe 4:2

Nachdem ein Einzel wegen Verletzung abgegeben werden musste, setzten sich in den übrigen alle Vertreter des VfR durch. Während Hubert Wagner und Horst Hösch recht glatt gewannen, bedurfte es für Hans-Werner Fischer einer Energieleistung, um seinen Gegner zu bezwingen. Als das Doppel Wagner/Fischer nach anfänglichen Schwierigkeiten seinen Rhythmus fand und klar gewann, stand der erste Sieg des VfR in dieser Saison fest. red
Ergebnisse: Hubert Wagner - Manfred Müller 6:2, 6:1; Hans-Werner Fischer - Hans-Joachim Hüber 7:6, 6:4; Hermann Ebert (w.o) - Wolfgang Müller 0:1; Horst Hösch - Gerhard Hahn 6:4, 6:2; Hubert Wagner/Hans-Werner Fischer - Wolfgang Müller/Manfred Müller 6:3, 6:0; Horst Hösch/Manfred Küfner - Hans-Joachim Hüber/Karlheinz Dutz 6:4, 2:6, 6:10

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren