Ebern

Erster Heimkampf für das Eberner Pistolenteam

Ebern — In der Unterfrankenliga stellt sich die neu formierte Eberner Luftpistolenmannschaft am Freitag, 31. Oktober, erstmals vor heimischer Kulisse vor. Nach dem gelungenen Saiso...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ebern — In der Unterfrankenliga stellt sich die neu formierte Eberner Luftpistolenmannschaft am Freitag, 31. Oktober, erstmals vor heimischer Kulisse vor. Nach dem gelungenen Saisonstart mit dem knappen 3:2-Erfolg in Bad Königshofen schauen die Eberner der Heimpartie gegen Großlangheim recht zuversichtlich entgegen.
Die SG hat sich vorgenommen, die Begegnung unter allen Umständen für sich entscheiden und somit frühzeitig Punkte im Kampf gegen den Abstieg unter Dach und zu Fach bringen, nachdem sie im Vorjahr mit viel Glück die Liga hielt. Mit Helmut Stubenrauch und Tina Hellwig meldeten sich zwei langjährige Leistungsträger ins Team zurück, die bereits in Bad Königshofen mit ihren siegreichen Partien ihr Können unterstrichen.
Großlangheim musste zum Saisonstart eine bittere 0:5-Niederlage gegen Goßmannsdorf einstecken. di

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren