Weitramsdorf

Erst Spaß im Sand und dann Fußball auf der Großleinwand

Die jährlich stattfindende Beachhandball-Saison beginnt am Wochenende im Rahmen eines Jugendzeltlagers in Weitramsdorf mit diversen Jugendturnieren. Mit ins...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die jährlich stattfindende Beachhandball-Saison beginnt am Wochenende im Rahmen eines Jugendzeltlagers in Weitramsdorf mit diversen Jugendturnieren.
Mit insgesamt 40 Jugendmannschaft stößt der gastgebende TSV Weitramsdorf dabei an seine Kapazitätsgrenze, was ein Beweis für die Beliebtheit dieser Veranstaltung ist, die bereits zum 10. Mal durchgeführt wird.
Bereits um 9 Uhr wird das erste Spiel (Dauer jeweils fünf Minuten) zwischen TV Ebersdorf und TBVfL Neustadt-Wildenheid angepfiffen. Es folgen neun weitere Begegnungen mit den Teams aus Weidhausen, Michelau und Rodach/Großwalbur folgen. Im Anschluss (11 Uhr) spielen die Jungs der D-Jugend (HC Erlangen I und II, TV Münchberg, TV Michelau und TV Marktleugast).
Mit sieben Mannschaft ist das Turnier der weiblichen C-Jugend zahlenmäßig am stärksten besetzt.
Beginn ist um 13 Uhr mit dem Duell Weitramsdorf gegen Gefrees. Dabei sind außerdem Kunstadt, Rodach/Großwalbur, Hut/Ahorn, Münchberg und Hof.
Am Sonntag geht es bereits um 9 Uhr mit den Spielen der "Minis" los, an dem zwei Mannschaften aus Ebersdorf, sowie Weitramsdorf und Neustadt-Wildenheid teilnehmen. Im Anschluss ist die weibliche B-Jugend an der Reihe, die in zwei Gruppen unterteilt (Gruppe A: Weitramdorf, Forchheim und Windeck/Burgebrach / Gruppe B: Wertigen, Rohr/Pavelsbach und Schweinfurt) ihren Turniersieger ermitteln. Ebenso in zwei Gruppen unterteilt wird bei der weiblichen D- und männlichen C-Jugend, die ab 12 Uhr im Reißverschlussverfahren die Teilnahme für die Endrunde der Gleichplatzierten austragen.
Die Turnier-Verantwortlichen unter der Regie von Abteilungleiter Steffen Eberlein sind dank ihrer Erfahrung Garanten für einen reibungslosen Ablauf. Wie immer wird der "Spaß an der Freude" bei allen Turnieren im Sand im Vordergrund stehen. Am Sonntag wird ab 18 Uhr das Achtelfinale der deutschen Fußballer auf Großbildleinwand am Sportplatz gezeigt. ebi
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren