Uehlfeld

Erlebniswege und Infopunkt

Schlüsselfeld — Im Jahr 2013 erzielte der Tourismusverband Steigerwald mit 1,75 Millionen Übernachtungen das zweitbeste Ergebnis seit 1989, berichtete Geschäftsführer Rüdiger Eisen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Schlüsselfeld — Im Jahr 2013 erzielte der Tourismusverband Steigerwald mit 1,75 Millionen Übernachtungen das zweitbeste Ergebnis seit 1989, berichtete Geschäftsführer Rüdiger Eisen in der Mitgliederversammlung. Derzeit gehören dem Verband 84 Mitglieder an.
Viele Broschüren in neuem Layout würden bundesweit auf Messen, aber auch auf Anfrage verteilt, so Eisen. Die neueste Broschüre sei die Freizeitkarte für den mit vier Sternen zertifizierten Aischtalradweg. Mehrere Prospekte wären zur Zeit in Arbeit. Die Broschüre "Radel-Spaß" solle die Gäste zu Radeltouren durch den Steigerwald einladen. In einer weiteren sollen von A bis Z alle Freizeitmöglichkeiten im Steigerwald dargestellt werden.
Im Verein Naturpark Steigerwald wurden 2013 Maßnahmen mit einer Gesamtsumme von rund 20 000 Euro abgewickelt, berichtete Eisen, der auch für den Verein Naturpark die Geschäftsführung inne hat. 2014 wurden der Vogellehrpfad bei Oberaurach, der Holzweg bei Scheinfeld und die Naturerlebniswege bei Iphofen - Maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 100 000 Euro - fertiggestellt oder stehen kurz vor dem Abschluss. Aktuell laufen die Arbeiten am "Infopunkt Artenvielfalt" der Gemeinde Rauhenebrach.
Der Naturpark Steigerwald habe 2013 an einem Wettbewerb des Verbands Deutscher Naturparke teilgenommen und die erforderliche Punktzahl erreicht. Damit wurde ihm das Prädikat "Qualitätsnaturpark" verliehen.
Bei den Neuwahlen wurden die bisherigen Vorsitzenden, jeweils die Landräte der beteiligten Landkreise, durch die neu ins Amt gewählten Landräte ersetzt. Im Verein Naturpark Steigerwald wurde Johann Kalb (CSU), Bamberg, (bisher Günther Denzler) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Helmut Weiß (CSU), Landrat von Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, bisher Walter Schneider. Dritter Vorsitzender ist der neue Landrat von Haßfurt, Wilhelm Schneider (CSU), bisher Rudolf Handwerker. Beisitzer sind Landrätin Tamara Bischof (FW), Kitzingen, Landrat Alexander Tritthart (CSU), Erlangen-Höchstadt, und Landrat Florian Töpper (SPD), Schweinfurt.
Im Tourismusverband Steigerwald wurde Walter Schneider zum Vorsitzenden und Johann Kalb zu seinem Stellvertreter gewählt. See

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.