Forchheim

Erlebnisse im Wald

Forchheim — Einen spannenden Tag haben 23 Tagespflegepersonen aus dem Landkreis Forchheim mit dem Waldpädagogen Konrad Gast und seiner Kollegin Andrea Hepp im Kellerwald Forchheim ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Forchheim — Einen spannenden Tag haben 23 Tagespflegepersonen aus dem Landkreis Forchheim mit dem Waldpädagogen Konrad Gast und seiner Kollegin Andrea Hepp im Kellerwald Forchheim erlebt.
Mit dem Walderlebnispfad soll Kindern und pädagogischen Fachleuten der Wald als Lebens- und Erlebnisraum näher gebracht werden.
Die Tagesmütter bauten laut einer Pressemitteilung des Forchheimer Landratsamts unter Anleitung einen Adlerhorst, lernten verschiedene Pflanzen und Tiere kennen und bekamen vielfältige Spielanregungen für ihre Kinder. " Ich werde jetzt öfter einen Waldtag mit meinen Kindern verbringen" so die Rückmeldung einer der Teilnehmerinnen.

Termine bei den Förstern

Bei dem Walderlebnispfad handelt es sich um ein Projekt mit Konrad Gast als Initiator und den Förstern Stefan Distler und Daniel Schenk.
Finanziell wird es von der Volksbank Forchheim unterstützt. Als Ansprechpartner für Teminvereinbarungen stehen Konrad Gast (E-Mail: gast-roedlas@gast-roedlas.de) und die Förster unter Tel. 09191 / 72210 zur Verfügung. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren