Laden...
Ebern

Eine Würgeschlange als Schal

Mitunter tauchen schon "seltsame Vögel" in unserer Redaktion auf. Diesmal waren es aber ganz neue Exoten: Die Riesen-Comicfigur Olaf schaute samt Tiger-Pyth...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kein Angst vor großen Tieren: FT-Medienberaterin Madlien Podelleck (Zweite von links) hat sich mit Olaf und Otto, der Würgeschlange, sofort angefreundet und sich die Tiger-Python von Diana und Angela schnell mal um die Schulter hängen lassen. Foto: Ralf Kestel
Kein Angst vor großen Tieren: FT-Medienberaterin Madlien Podelleck (Zweite von links) hat sich mit Olaf und Otto, der Würgeschlange, sofort angefreundet und sich die Tiger-Python von Diana und Angela schnell mal um die Schulter hängen lassen. Foto: Ralf Kestel
Mitunter tauchen schon "seltsame Vögel" in unserer Redaktion auf. Diesmal waren es aber ganz neue Exoten: Die Riesen-Comicfigur Olaf schaute samt Tiger-Pythonschlange Otto als Botschafter des Cirkus' Bravo mal kurz vorbei.
Zusammen mit Diana und Angela rührten sie die Werbetrommel für die Gastspiele der Zirkustruppe, die zum Start der Allerheiligen-Ferien vom Donnerstag, 27. Oktober, bis Sonntag, 30. Oktober, auf dem Programm stehen.
Die Vorstellungen am Donnerstag, Freitag und Samstag beginn jeweils um 15.30 Uhr, wobei Donnerstag und Freitag als Familientag verbilligte Eintrittsmöglichkeiten bieten. Am Sonntag beginnt die Vorstellung bereits um 11 Uhr., Dann müssen Omis keinen Eintritt bezahlen, wenn sie mit ihren Enkeln kommen.
Verbilligungskarten wurden in Kindergärten und Schulen verteilt bzw. liegen in verschiedenen Geschäften in Ebern auf.
Zum Programm gehören nach Aussage der Macherinnen Feuerschlucker, Seiltänzer, Trapez-Nummern und Clowns und als neue Attraktion ein Arielle-Netz - und natürlich die zierliche Riesenschlange namens Otto. Die ist zwar nicht giftig, würgt aber gerne...

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren