Neuengrün

Ehrungen zum Jubiläum

Neuengrün — Die Feuerwehr Neuengrün feierte ihr 140-jähriges Bestehen und zeichnete dabei vier langjährige Mitglieder aus. Vorsitzender Gerald Gareis erinnerte daran, dass es frühe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen bei der Feuerwehr Neuengrün. Im Bild (von links) Kreisbrandrat Joachim Ranzenberger, Kommandant Stefan Gareis, Erich Kremer und Reinhold Schmidt (beide 50 Jahre), Herbert Gareis und Franz Gareis (beide 60 Jahre), Vorsitzender Gerald Gareis und Zweiter Bürgermeister Erich Mähringer.  Foto: Michael Wunder
Ehrungen bei der Feuerwehr Neuengrün. Im Bild (von links) Kreisbrandrat Joachim Ranzenberger, Kommandant Stefan Gareis, Erich Kremer und Reinhold Schmidt (beide 50 Jahre), Herbert Gareis und Franz Gareis (beide 60 Jahre), Vorsitzender Gerald Gareis und Zweiter Bürgermeister Erich Mähringer. Foto: Michael Wunder
Neuengrün — Die Feuerwehr Neuengrün feierte ihr 140-jähriges Bestehen und zeichnete dabei vier langjährige Mitglieder aus. Vorsitzender Gerald Gareis erinnerte daran, dass es früher die Hauptaufgabe der Wehren gewesen sei, Brände zu löschen. Mittlerweile stünden die Aktiven in allen Notsituationen rund um die Uhr bereit. "Ob bei Unfällen, Katastrophen oder dem Bergen von Mensch und Tier, die Feuerwehr ist in vielen Bereichen gefordert", meinte er.
Sei es lange den Männern vorbehalten gewesen, Feuerwehrdienst zu leisten, so habe man heute in Neuengrün auch eine Damen- und Jugendgruppe. Der Vorsitzende erinnerte auch an mitunter schwierige Momente, aber: "Das Wissen für eine gute Sache zu arbeiten, überwiegt aber."
Kreisbrandrat Joachim Ranzenberger überbrachte die Grüße der Führungskräfte, dankte für die erbrachten Leistungen in vielen Bereichen und ermunterte die Jubelwehr dazu, auch weiterhin verstärkt auf die Jugendarbeit zu setzten.
Zweiter Bürgermeister Erich Mähringer überreichte im Namen der Stadt Wallenfels ein Geldgeschenk und lobte insbesondere den Zusammenhalt der Wehren im Stadtbereich.
Für die gute Zusammenarbeit und die alljährliche Tagesfahrt dankte der Vorsitzende der Wolfersgrüner Wehr, Harald Gremer.
Schließlich konnte Vorsitzender Gerald Gareis Erich Kremer und Reinhold Schmidt für 50-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Neuengrün auszeichnen.
Franz Gareis und Herbert Gareis sind sogar schon seit 60 Jahren dabei und wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. mw




Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren