Steinberg

Ehrungen beim VdK Steinberg

VdK-Kreisvorsitzender Heinz Hausmann zeichnete in der Jahreshauptversammlung des VdK Steinberg einige Mitglieder aus. Davor blickte er auf die Leistungen de...
Artikel drucken Artikel einbetten
VdK-Kreisvorsitzender Heinz Hausmann zeichnete in der Jahreshauptversammlung des VdK Steinberg einige Mitglieder aus. Davor blickte er auf die Leistungen des Sozialverbandes seit dessen Gründung zurück. Daher sei man den Menschen dankbar, die zum Verband halten und sich engagieren. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Reinhard Schülein und Steffen Weigold geehrt. Für fünf Jahre aktive Mitarbeit Roland Freund. Hausmann lobte die gute Kameradschaft und die Arbeit im VdK Steinberg.
Erster Vorsitzender Wolfgang Förtsch berichtete über die Aktivitäten seit der letzten Jahreshauptversammlung. Hervor hob er, dass die Sammlung "Helft Wunden heilen" im Herbst wieder erfolgreich durchgeführt werden konnte. Er dankte den Sammlern für ihre Arbeit und den Mitbürgern für ihre Aufgeschlossenheit.
Dank galt Anneliese Munzer für die liebevolle Pflege des Gefallenenehrenmals. Auch gesellige Unternehmungen habe es gegeben, die man fortführen werde. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren