Kronach

Durch und durch lieb: Puppy

Puppy (männlich, kastriert, Pointer-Galgo, geb. 1.11.11, 60 cm) wird "Puppi" ausgesprochen und wurde - wie so viele Hunde in Spanien - bereits als Welpe auf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Puppy in seinem Element  Foto: privat
Puppy in seinem Element Foto: privat
Puppy (männlich, kastriert, Pointer-Galgo, geb. 1.11.11, 60 cm) wird "Puppi" ausgesprochen und wurde - wie so viele Hunde in Spanien - bereits als Welpe auf der Straße ausgesetzt. So kam Puppy ins Tierheim Sierra Nevada bei Granada, von wo aus er mangels Vermittlungschancen schließlich Mitte Juni nach Kronach ausreisen durfte. Hier dauerte es nicht lange, bis sich Puppy in die Herzen der Tierpfleger und Gassigeher geschmust hatte. Das ist kein Wunder, denn Puppy ist einfach nur lieb. Er ist so freundlich, so unterwürfig, gutmütig, anhänglich, dankbar, zärtlich und liebevoll, dass man ihn einfach ins Herz schließen muss. Seine täglichen Schmuseeinheiten genießt er mit Hingabe, schmiegt sich dabei zärtlich an und wirkt einfach nur selig. Er wird dabei aber nie aufdringlich und klebt auch nicht wie eine Klette an den Menschen, sondern ist einfach nur glücklich, wenn man ihn beachtet. Hat man gerade keine Zeit für ihn, geht er auch wieder seiner Wege, ohne zu nerven.
Da Puppy durch und durch lieb ist, kann sich das Kronacher Tierheim ihn sehr gut in einer Familie mit etwas größeren, ruhigen und nicht zu wilden Kindern vorstellen. Voraussetzung ist natürlich, dass sie liebevoll mit ihm umgehen, denn Puppy ist ein kleines Sensibelchen und kein wilder Draufgänger.
Auch mit seinen Hundekollegen verträgt sich Puppy sehr gut - egal ob Rüde oder Hündin. Er ist überhaupt nicht dominant und wäre sicher auch gut als Zweithund geeignet. Nur Katzen sollten in seiner neuen Familie besser nicht leben. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren