Bamberg

Drogenfahrt fliegt an der Tankstelle auf

Zum Verhängnis wurde zwei Lastwagen-Fahrer aus Berlin ein Tankstopp in Bamberg, denn dabei flog auf, dass einer von ihnen unter Drogen stand. Die beiden Kol...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zum Verhängnis wurde zwei Lastwagen-Fahrer aus Berlin ein Tankstopp in Bamberg, denn dabei flog auf, dass einer von ihnen unter Drogen stand. Die beiden Kollegen tankten laut Polizei in der Coburger Straße. Als sie feststellten, dass sie kein Geld zum Bezahlen dabei hatten, flüchtet einer von beiden zu Fuß.
Die Kassiererin stellte den zweiten, bei dem die eintreffende Streife ungewöhnliche körperliche Ausfallerscheinungen feststellte. Ein Drogentest bei dem 37-jährigen Deutschen verlief positiv auf THC. Es folgte eine Blutentnahme, der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren