Marktleugast

Dritte Gewerbeschau geplant

Es ist etwas ruhig geworden um die Initiative "Lebensqualität durch Nähe" (LQN), in der sich die Oberlandgemeinden Grafengehaig, Kupferberg, Marktleugast, P...
Artikel drucken Artikel einbetten
Es ist etwas ruhig geworden um die Initiative "Lebensqualität durch Nähe" (LQN), in der sich die Oberlandgemeinden Grafengehaig, Kupferberg, Marktleugast, Presseck und Stammbach und der Helmbrechtser Stadtteil Enchenreuth zusammengeschlossen haben. Doch in diesem Jahr haben die sechs Orte wieder Großes vor.
Am Wochenende 20. und 21. Mai soll rund um die Dreifachsporthalle in Marktleugast die dritte LQN-Gewerbeschau über die Bühne gehen, bei der das wirtschaftlichen Potenzial der Region präsentierte werden soll.
Die Organisatoren um den Sprecher des Arbeitskreises Wirtschaft, Reiner Meisel, und LQN-Vorsitzenden Hermann Dörfler stehen bereits mitten in den Vorbereitungen. Dieser Tage haben sie die Einladungen verschickt.
Daneben soll die Bevölkerung weiter sensibilisiert werden, einheimische Produkte zu kaufen, örtliche Handwerker zu beauftragen und Dienstleistungen vor der eigenen Haustür in Anspruch zu nehmen.
Wie bei den vorangegangenen Messen sollen die Besucher und Aussteller in einem Gastrobereich versorgt werden. Drei Gastwirte haben bereits ihr feste Zusage gegeben. Mit den einheimischen Bäckern sollen in den nächsten Tagen erste Gespräche geführt werden. Zudem sorgen die heimischen Getränkeanbieter für flüssige Nahrung.
Auch auf den Trend, dass immer mehr Jugendliche die Region verlassen, haben die LQN-Macher reagiert: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr in Grafengehaig soll eine weitere Ausbildungsmesse und Jobbörse ein wichtiger Teil der Gewerbeschau sein. Sie soll am Samstag, 20. Mai, von 10 bis 14 Uhr genügend Gelegenheiten bieten, Kontakte zu knüpfen. Laut Jugendsprecher Michael Schramm war dies der ausdrückliche Wunsch der Jugendlichen beim vorangegangenen Projekt "Schmiede". kpw
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren