Bamberg

Dorfschreiberpreis für Dagmar Dusil

Im Herbst findet zum fünften Mal die Verleihung des Dorfschreiberpreises von Katzendorf (Condeierul Satului Cata, Rumänien) statt. Preisträgerin ist die sie...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Herbst findet zum fünften Mal die Verleihung des Dorfschreiberpreises von Katzendorf (Condeierul Satului Cata, Rumänien) statt. Preisträgerin ist die siebenbürgische Schriftstellerin Dagmar Dusil aus Bamberg.
Sie kann ein Jahr lang kostenlos in der Dichterklause am Pfarrhof von Katzendorf leben, Erfahrungen sammeln und darüber schreiben. Am 30. September um 15 Uhr werden die Festtage eröffnet.
Am 1. Oktober um 11 Uhr wird der Preisträgerin das Preissymbol, eine Katzenskulptur mit Feder, überreicht. Die Laudatio hält Michaela Nowotnick von der Humboldt Universität Berlin. Der Literaturpreis Dorfschreiber von Katzendorf wird vom Freundeskreis Felicia, dem rumänischen Schrifstellerverband Kronstadt/Brasov, vom Exil Pen und vom Bürgermeisteramt Katzendorf verliehen. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren