Neustadt bei Coburg

Die schönsten Violin-Sonaten

Raul Teo Arias und Hans-Dieter Bauer und bestreiten das nächste Neustadter Rathauskonzert am 4. Februar (Beginn 20 Uhr). Auf dem Programm stehen Stücke von ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Raul Teo Arias
Raul Teo Arias
Raul Teo Arias und Hans-Dieter Bauer und bestreiten das nächste Neustadter Rathauskonzert am 4. Februar (Beginn 20 Uhr). Auf dem Programm stehen Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und César Franck.
Der in Coburg lebende, international renommierte Pianist Hans-Dieter Bauer spielte bei bedeutenden Musik-Festivals und hatte Erfolge in ganz Europa sowie in China (Peking), Südamerika (Buenos Aires), USA (Carnegie Hall New York) und Russland (Moskau). Für seine besonderen Verdienste als musikalischer Botschafter Deutschlands wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.
Raul Teo Arias wurde in Mexiko-Stadt geboren und erhielt seine erste musikalische Ausbildung von seinem Vater Emmanuel Arias y Luna. Er studierte an der Hochschule für Musik in München . Seit 1984 spielte Raul Teo Arias bei international bedeutenden Musik-Festivals und seit 1993 als Stimmführer der 2. Violine bei den Bamberger Symphonikern. Seit 2002 ist er Primarius des Bamberger Streichquartetts, mit welchem er in ganz Europa, Südafrika, Mexiko, Japan und Saudi-Arabien konzertierte. In der Saison 2016 bis 2017 wird Raul Teo Arias in Tokio, Mexiko und als Solist beim Thailand Philharmonic Orchestra spielen.
Karten ab sofort im Bürgerservice der Stadt Neustadt (10 Euro, ermäßigt 5 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. ct

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.