Zeil am Main

Die künftigen Grundschüler schnupperten in der Zeiler Mittagsbetreuung

Die Caritas-Grundschulbetreuung in Zeil lädt die Vorschulkinder zum Besuch in die Mittagsbetreuung ein. So machte sich auch die Kindertagesstätte Sankt Mich...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gemeinsam am Tisch: die Buben und Mädchen in der Caritas-Mittagsbetreuung in Zeil. Foto: Susanne Langer
Gemeinsam am Tisch: die Buben und Mädchen in der Caritas-Mittagsbetreuung in Zeil. Foto: Susanne Langer
Die Caritas-Grundschulbetreuung in Zeil lädt die Vorschulkinder zum Besuch in die Mittagsbetreuung ein. So machte sich auch die Kindertagesstätte Sankt Michael auf den Weg, um die Sonne-, Mond-, und Sternengruppe zu besuchen. Dort gab es viel zu entdecken und auszuprobieren. Ob im Verkleidungszimmer oder im Bauraum, die kleinen Besucher fühlten sich wohl, wie die Mittagsbetreuung mitteilte. Als Buchstabensuppe und Buchstabenkekse serviert wurden, waren alle künftigen Abc-Schützen überzeugt: Die Mittagsbetreuung in Zeil ist super.
Wenn sich Eltern für das Konzept interessieren, haben sie die Gelegenheit, sich in der Anmeldewoche vom 27. bis 30. März von 11 bis 14 Uhr die Räumlichkeiten der Gruppen anzusehen. Am Tag der Schuleinschreibung, 28. März, steht Leiterin Susanne Langer im Foyer der Mittelschule bereit. Dort können Anmeldeformulare abgeholt werden. Zudem sind an diesem Tag die Gruppen bis 16.30 Uhr zu besichtigen. Ebenso können die Kinder ab 14 Uhr zur Betreuung in den Gruppen abgegeben werden, während die Eltern in der Schule mit den Einschreibeformalitäten beschäftigt sind. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren