Lichtenfels

Die Überbringer des Boten

Ehrenamtliche sind der Schatz jeder Pfarrei. In der evangelischen Kirchengemeinde sind mehr als 100 Frauen und Männer aktiv. Die Gemeindehelfer, die den Lut...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem kleinen Präsent bedankten sich Pfarrerin Anne Salzbrenner und ihr Pfarrerskollege Ralph-Peter Zettler bei den Gemeindehilfen, die den Luther-Boten seit vielen Jahren in die evangelischen Häuser der Kreisstadt bringen. Foto: Joachim Wegner
Mit einem kleinen Präsent bedankten sich Pfarrerin Anne Salzbrenner und ihr Pfarrerskollege Ralph-Peter Zettler bei den Gemeindehilfen, die den Luther-Boten seit vielen Jahren in die evangelischen Häuser der Kreisstadt bringen. Foto: Joachim Wegner
Ehrenamtliche sind der Schatz jeder Pfarrei. In der evangelischen Kirchengemeinde sind mehr als 100 Frauen und Männer aktiv. Die Gemeindehelfer, die den Luther-Boten zweimonatlich in die Häuser tragen, sind ein wichtiger Teil dieser Gemeinschaft. Ihnen galt der Dank von Pfarrerin Anne Salzbrenner und Ralph-Peter Zettler. Seit 45 Jahren zählt Dorothea Lintzmeyer zu den treuen Helfern, Erika Pickel versieht diesen Dienst seit 35 Jahren. Seit 25 Jahren tragen Ingeborg Popp und Ingrid Schramm den Gemeindebrief aus. Für 20-jährige Treue wurde das Ehepaar Koch aus Schönsreuth geehrt. Helga und Karl Müller, das Ehepaar Senftleben und Angelika Stamm zählen nun seit zehn Jahren zu den Gemeindehilfen. jhw
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren