Laden...
Ebersdorf

Die Truppmann-Ausbildung bringt alle Einsatzkräfte auf das gleiche Niveau

Ebersdorf — Den Grundstein für ihre weitere Fortbildung in der Feuerwehr haben die 26 Absolventen der Truppmann-Ausbildung im Unterkreis 5/3 mit ihrer erfolgreich abgelegten Prüfun...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die frischgebackenen Truppmänner und Truppfrauen mit Führungsdienstgraden des Landkreises sowie Ausbildern  Foto: Alexandra Kemnitzer
Die frischgebackenen Truppmänner und Truppfrauen mit Führungsdienstgraden des Landkreises sowie Ausbildern Foto: Alexandra Kemnitzer
Ebersdorf — Den Grundstein für ihre weitere Fortbildung in der Feuerwehr haben die 26 Absolventen der Truppmann-Ausbildung im Unterkreis 5/3 mit ihrer erfolgreich abgelegten Prüfung gelegt. Kreisbrandmeister Jochen Mann, der als Ausbildungsleiter fungierte, hofft, dass sich aus den Reihen der Teilnehmer einige zu Atemschutzgeräteträgern ausbilden lassen, denn hier bestehe ein besonderer Bedarf.
Kreisbrandrat Manfred Lorenz freute sich über die sehr guten Ergebnisse und erinnerte daran, dass diese Truppmannausbildung die letzte derartige im Landkreis war, denn künftig werde sie als modulare Ausbildung angeboten, jedoch ohne große inhaltlichen Änderungen. Er dankte Lehrgangsleiter Jochen Mann samt dem Ausbilderteam, die viel Zeit und Engagement investiert hätten. "Bei der Truppmannausbildung ist einiges an Können gefragt", sagte Kreisbrandinspektor Stefan Zapf. Kein Ernstfall laufe wie der andere ab.
Die Truppmann-Ausbildung soll sicherstellen, dass jeder Aktive die gleiche Ausbildung erhält. Sie ist auch Voraussetzung für den Besuch der Feuerwehrschulen, für die Teilnahme an den unterschiedlichen Standortausbildungen sowie für das Leistungsabzeichen.
Von 50 möglichen Punkten in der theoretischen Prüfung wurden durchschnittlich 45 erreicht. Fehlerfrei legte Tobias Kempinski (FF Neundorf) die theoretische Prüfung ab. 49 Punkte erreichten als Zweitbeste Andre Dreilich (FF Weidhausen) und Dominik Vetter (FF Ahorn).
Des Weiteren bestanden die Truppmannausbildung: Christian Blasberg, Torsten Eschrich, Robert Walther (FF Ahorn), Detlef Büchner (Werksfeuerwehr Prysmian), Florian Escher (FF Grub am Forst), Pascal Grochla, Christian Heider, Vanessa Krauß, Thomas Möller, Kianna Morris (FF Schorkendorf/Eicha), Felix Höhn, Luca-Alexander Möller, Marco Söllner (FF Sonnefeld), Phillip Höllein, Sandeep Kumar, Lukas Marr-John, Sercan Nowak, Brian Peter Willudt (FF Ebersdorf bei Coburg), Daniel Karl (FF Kleingarnstadt), Wolfgang Kempinski (FF Neundorf), Lucas Kroder, Lucas Lieb und Katharina Schlund (FF Weidhausen). ake

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren