Laden...
Neudrossenfeld

Die Tell-Schützen krönen ihren König und ehren Mitglieder

Großes Rätselraten bei den Tell-Schützen Neudrossenfeld. Wer wird der neue Regent, das bewegte seit Tagen die Gemüter. Und schließlich lüfteten Vorsitzende ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Rahmen des Schützenfestes der Tell-Schützen Neudrossenfeld wurden treue Mitglieder geehrt. Adolf Löwel (Dritter von links) gehört seit 60 Jahren dem Verein an, Karola Höreth (links daneben) seit 50 Jahren. Henry Fischer (Zweiter von rechts) ist seit 25 Jahren dabei, Karin Tauer (Dritte von rechts) und Roland Klaus (rechts) seit 20 Jahren.
Im Rahmen des Schützenfestes der Tell-Schützen Neudrossenfeld wurden treue Mitglieder geehrt. Adolf Löwel (Dritter von links) gehört seit 60 Jahren dem Verein an, Karola Höreth (links daneben) seit 50 Jahren. Henry Fischer (Zweiter von rechts) ist seit 25 Jahren dabei, Karin Tauer (Dritte von rechts) und Roland Klaus (rechts) seit 20 Jahren.
+1 Bild
Großes Rätselraten bei den Tell-Schützen Neudrossenfeld. Wer wird der neue Regent, das bewegte seit Tagen die Gemüter. Und schließlich lüfteten Vorsitzende Rosi Bodner zusammen mit Schützenmeister Christian Schirmer das Geheimnis am Festnachmittag: Es ist Hartmut Lauterbach aus Hegnabrunn mit einem 201,9-Teiler. Als Adjutantin begleitet ihn Brigitte Ständner, der ein 240,1-Teiler gelang.
Schützenkönig Lauterbach war selbst am meisten überrascht von seinem Erfolg, "damit hätte ich nie gerechnet". Er schieße zwar schon seit 15 Jahren und sei vor acht Jahren mal König beim ESV Neuenmarkt- Wirsberg gewesen. "Dass ich jetzt wieder den besten Schuss auf die Königsscheibe abgebe, hätte ich mir jedoch nicht träumen lassen."
Daher sei er auch in Freizeitkluft gekommen, die Schützenjacke war aber schnell ausgeliehen und der König danach richtig gestylt. Lauterbach: "Es ist eine Ehre für mich, die Kette zu tragen und die Tell-Schützen für ein Jahr nach außen vertreten zu dürfen." Bürgermeister Harald Hübner beglückwünschte die Majestäten, stellte dem Verein ein gutes Zeugnis aus. "Er passt ideal in die ehrenamtliche Landschaft, pflegt die Traditionen."


147 Aktive beim Hauptschießen

Das Hauptschießen der Tell-Schützen Neudrossenfeld war wieder von Superlativen gekrönt: Es beteiligten sich 147 Aktive aus 21 Schützenvereinen der Region, von Hollfeld bis Redwitz und Münchberg. Schützenmeister Christian Schirmer sagte: "Eine solche Präsenz hatten wir noch nie." Und das Besondere daran: Tell-Schützenbruder Harald Hübner, der Neudrossenfelder Bürgermeister, gab den sichersten Schuss des gesamten Hauptschießens ab. Traf bei der Glückscheibe mit dem besten Blättla, einem 5,8-Teiler, direkt ins Zentrum. Das Gemeindeoberhaupt sagte selbstbewusst: "Ich stehe zwar nicht mehr im Training, habe jedoch bei der Bundeswehr schon die Goldene Schützenschnur errungen."
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Ehrenscheibe: 1. Reinhard Mohr, SV Creidlitz, 8,1-Teiler (T); 2. Rudolf Fürbringer, SG Kauernburg, 27,7-T; 3. Roland Reitberger, Kgl. Thurnau, 36,0-T; Festscheibe: 1. Josef Bayer, SG Hollfeld, 13,9-Teiler; 2. Friedrich Stocker, SG Hollfeld, 14,2-T; 3. Rudolf Fürbringer, SG Kauernburg, 28,0-T; Meisterscheibe: 1. Marco Zahn, Tell Löhlitz, 104,0 Ringe; 2. Gina Holland, SG Bad Berneck, 103,7 R; 3. Mike Kretz, SG Bad Berneck, 102,9 R; Glücksscheibe: 1. Harald Hübner, Tell Neudrossenfeld, 5,8-Teiler; 2. Christoph Maier, Tell Löhlitz, 10,4-T; 3. Mike Kretz, SG Bad Berneck, 14,4-T; Jugend: 1. Jan Fiedler, SG Kauernburg, 101,2 Ringe (R); 2. Michaela Kummer, A.T. Neudrossenfeld, 92,7 R; 3. Bastian Hollweg, SG Kauernburg, 90,6 R; Schüler: 1. Vanessa Lochmüller, A.T. Neudrossenfeld, 102,5 Ringe; 2. Sebastian Timm, SG Bad Berneck, 95,0 R; 3. Carina Seifert, A.T. Neudrossenfeld, 94,0 R; Meister Auflage: 1. Reinhold Göhl, SG Redwitz, 106,1 Ringe; 2. Hermann Wagner, SG Redwitz, 105,5 R; 3. Harry Prell, SV Haidhof, 104,9 R; Glück Auflage: Josef Nützel, Tell Löhlitz, 6,8-Teiler; 2. Günter Beier, SG Goldkronach, 10,7-T; 3. Reinhold Göhl, SG Redwitz, 14,6-T; Meister LP: Valerius Rack, Tell Neudrossenfeld, 100,0 Ringe; 2. Norbert Puchtler, A.T. Neudrossenfeld, 99,6 R; 3. Thorsten Nützel, A.T. Neudrossenfeld, 98,9 R; Glück LP: 1. Mark Trapper, SG Untersteinach/Ku, 16,4-Teiler; 2. Valerius Rack, Tell Neudrossenfeld, 26,0-T; 3. Antje Heinrich, A.T. Neudrossenfeld, 26,4-T. Horst Wunner

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren