Kulmbach

Die Pläne der Stadt Kulmbach

Kulmbach — Der Ausbau der B 85 zwischen Kulmbach und Unterbrücklein ist eine unendliche Geschichte. Nachdem vor vielen Jahren von der Stadt Kulmbach ein vierspuriger Ausbau wegen e...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kulmbach — Der Ausbau der B 85 zwischen Kulmbach und Unterbrücklein ist eine unendliche Geschichte. Nachdem vor vielen Jahren von der Stadt Kulmbach ein vierspuriger Ausbau wegen erheblicher Widerstände aus der Bevölkerung gekippt worden war, war ein dreispuriger Ausbau an den Steigungen ins Auge gefasst worden, um so das Überholen zu erleichtern. Bei den Planungen, die in Kulmbach einen Ausbau ab der Wickenreuther Allee/Bayreuther Straße vorsehen und sich im Planfeststellungsverfahren befinden, sind umfangreiche Lärmschutzmaßnahmen vorgesehen. Wie Ob Henry Schramm (CSU) erläutert, hat sich der Stadtrat nun mit einem maßvollen Ausbau ab der Brücke über die Fröbelstraße und dem Eulenhof befasst, der mit Blick auf den Lärmschutz wohl leichter umzusetzen wäre. Ob das rechtlich möglich ist, müsse geklärt werden. Der Stadtentwicklungsausschuss werde deshalb das Gespräch mit dem Staatlichen Bauamt suchen. "Ein Ausbau wird nur kommen, wenn er von allen mitgetragen wird", stellt Schramm fest. hn
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren