Laden...
Knetzgau

Die Knetzgauer Kinder tanzten und sangen

Knetzgau — Unter dem Motto "Alles in Bewegung" fand das Sommerfest der Kindertagesstätte Knetzgau am Siedlerheim in Knetzgau statt. Wegen der Arbeiten am Turngarten musste die Einr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit viel Begeisterung setzten die Buben und Mädchen der Knetzgauer Kindertagesstätte vier Themenbereiche in Szene.  Foto: Christiane Reuther
Mit viel Begeisterung setzten die Buben und Mädchen der Knetzgauer Kindertagesstätte vier Themenbereiche in Szene. Foto: Christiane Reuther
Knetzgau — Unter dem Motto "Alles in Bewegung" fand das Sommerfest der Kindertagesstätte Knetzgau am Siedlerheim in Knetzgau statt. Wegen der Arbeiten am Turngarten musste die Einrichtung das Sommerfest langfristig in den Garten des Siedlervereins verlegen. Höhepunkt war neben einem bunten Rahmenprogramm die Aufführung der 35 Vorschulkinder. Mit Tänzen wurden die vier Themen Fußball, Feuerwehr, Eisenbahn und Almbetrieb szenisch umgesetzt. Zwei Wochen lang hatten die Vorschulkinder intensiv geübt und Strapazen - wie den täglichen Weg zum Siedlerheim - auf sich genommen. Am Sonntag standen sie nun im Mittelpunkt und wurden mit viel Applaus von Eltern, Großeltern, Geschwistern und den zahlreichen Gästen belohnt. cr

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren