Hohn am Berg

Die Kirche leuchtete

Hohn am Berg — Nicht nur der Eiffelturm und das Brandenburger Tor - auch die Kirche von Hohn am Berg (Stadt Schlüsselfeld) leuchtete in den vergangenen Tagen in den französischen N...
Artikel drucken Artikel einbetten
Hohn am Berg — Nicht nur der Eiffelturm und das Brandenburger Tor - auch die Kirche von Hohn am Berg (Stadt Schlüsselfeld) leuchtete in den vergangenen Tagen in den französischen Nationalfarben. Um die Verbundenheit mit der französischen Hauptstadt und die Trauer um die Opfer der Anschläge von Paris auch weithin sichtbar zu machen, wurde die Kirche zehn Nächte lang angestrahlt.
Initiator war der Aschbacher Reiner Ansorge, der in Absprache mit der evangelischen Kirchengemeinde für die Lichtinstallation sorgte. Evi Seeger


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren