Coburg

Die Jugend der Effect's Coburg startet auf der großen Turnierbühne durch

Zum ersten Mal in dieser Session gingen die Garde- und Schautanzmädchen der Jugend der Effect's in Würzburg auf die große Turnierbühne. Die Garde ertanzte s...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Jugendschautanzmannschaft der Effect's  Foto: Sandra und Markus Wagner
Die Jugendschautanzmannschaft der Effect's Foto: Sandra und Markus Wagner
Zum ersten Mal in dieser Session gingen die Garde- und Schautanzmädchen der Jugend der Effect's in Würzburg auf die große Turnierbühne. Die Garde ertanzte sich tapfer den 9. Platz - die Mannschaft wächst gerade mit vielen neuen Kindern zusammen. Die beiden Jugendtanzmariechen Finia Mathes und Melina Meißner verbesserten sich im Vergleich zu ihrer Leistung beim letzten Turnier und erzielten gute Plätze im Mittelfeld.Wie das Tanzsport-Team mitteilt, legte die Jugendschautanzmannschaft einen super Start hin. Als siebte von zwölf Mannschaften stand sie auf der Bühne mit ihrem Schautanz "Das Vampircamp - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen". Die neue Geschichte des Tanzes sei super angekommen, so die Mitteilung, und der Tanz insgesamt sei der Jury 425 Punkte und einen vierten Platz wert gewesen. Nur ein Punkt trennte die Vampire von der drittplatzierten Mannschaft. Diese tolle Leistung hatte sogar Tränen der Rührung bei den mitgereisten Eltern zur Folge. Die Ü15-Schautanzformation hatte ihren vierten Turnierauftritt. In einem extrem starken Teilnehmerfeld gab sie alles und erreichte Platz 7 aufgrund einer schlechteren Streichwertung. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren