Buch

Die Ehrungen nachgeholt

von unserem Mitarbeiter Richard Sänger Heßdorf — Mit einer Woche Verspätung konnte Emilie Meier, Vorsitzende des Heßdorfer Singkreises sowie der Aurach-Sängergruppe, die Urkunden d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Ehrung (von links): Emilie Meier, Christa und Horst Sonst, Margit Schaub und Beate Beck  Foto: sae
Bei der Ehrung (von links): Emilie Meier, Christa und Horst Sonst, Margit Schaub und Beate Beck Foto: sae
von unserem Mitarbeiter Richard Sänger

Heßdorf — Mit einer Woche Verspätung konnte Emilie Meier, Vorsitzende des Heßdorfer Singkreises sowie der Aurach-Sängergruppe, die Urkunden des Fränkischen Sängerbundes an Christa und Horst Sonst sowie Margit Schaub für 25 Jahre Singen im Chor überreichen. Bereits zehn Jahre singt auch Beate Beck in Heßdorf.
Chordirektor ADC Manfred Meier hat sich mit dem Leistungschor des Fränkischen Sängerbundes für dieses Jahr wieder einiges vorgenommen. Der mehr als 100-köpfige Chor widmet sich in diesem Jahr der Oper und Emilie Meier trifft bereits die Auswahl der Gastsolisten, die dem Konzert die Krone aufsetzen werden.

Im Zeichen des Jubiläums

Das diesjährige Konzert steht ganz im Zeichen des Jubiläums der Gemeinde Heßdorf und seiner Ortsteile. Beim Festival der Chöre am 19. April in der Seebachgrundhalle Hannberg wird sich Manfred Meier nach über 24 Jahren als Gruppenchorleiter von den Chören verabschieden und sich noch mehr dem Heßdorfer Singkreis widmen.
Bei diesem Abschiedskonzert kommen ausschließlich Werke aus der Feder von Manfred Meier zur Aufführung und er wird seinen Chor bei einem Chorseminar in Hirschaid sowie bei diversen Stimmbildungskursen auf die Auftritte vorbereiten.


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren